Hubraum - Logo250 x 164.png

Seite durchsuchen

Besucherzähler

170551
Heute64
Gestern130
Diese Woche194
Diesen Monat1927
Insgesamt170551
Die meisten 21.12.2014 : 157

Über mich:  

Tja ,da gibts nicht soo viel zu sagen.

Ich lebe in der südlichen Peripherie von Ludwigshafen am Rhein, bin 55 und arbeite beim weltgrössten Chemiekonzern mit den 4 Buchstaben als Industriemeister Chemie. Ich habe eine tolle Familie die viel Verständnis für mich und meine Hobbys hat. Ich war schon immer an Technik interessiert, vor allem an Motoren und so habe ich mir vor etlichen Jahren eine kleine gebrauchte Proxxon Drehmaschine geleistet und einfach mal angefangen einen Stirlingmotor nach einem VTH-Bauplan zu bauen. Da das ganz gut geklappt hat, das heißt das Ding lief tatsächlich,  kamen noch ein paar weitere erfolgreiche "Übungsprojekte" dazu und auch Fehlschläge hat es gegeben. Dann habe ich mich irgendwann mal an meinen ersten Verbrennungsmotor gewagt. Das war der Dreizylinder Sternmotor WT 2123-3 von Wolfgang Trötscher. Natürlich ging das nicht ohne Unterstützung per mail von Wolfgang aus Norwegen. Aber, was war das für ein Erlebnis als er das erste mal gelaufen ist! Die kleine Proxxon Maschine mußte vorher natürlich einer größeren Drehmaschine weichen. Und eine Fräse brauchte ich jetzt auch. So kam dann eins zum anderen, Kontakte knüpfen, Baupläne und Material sammeln, Arbeitstechniken erlernen, Messen besuchen......usw. 2005-2006 hatte ich praktisch keine Zeit fürs Hobby weil wir ein Eigenheim gebaut haben. Da hat man dann erstmal andere Sorgen!

Inzwischen ist meine neue Werkstatt im Keller längst fertig, die Maschinen sind installiert, meine Fräse sogar auf CNC Betrieb umgebaut und die Späne fliegen wieder :-) Es mangelt nicht an Plänen und Ideen, nur an Zeit und Geld!
Aber wem geht das nicht so........

Wenn sie fragen zu meinen Beiträgen oder Motoren haben, dann fragen sie ruhig! Ich beisse nicht....







Aktuelle Seite: HomeÜber mich
Zum Seitenanfang